Datenschutz

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die

Betten Hönscheidt GmbH
Schadowstraße 82
40212 Düsseldorf

Telefon: 0211 6018490
E-Mail: info@betten-hoenscheidt.de

Telefon: 0211 6018490
E-Mail: info@betten-hoenscheidt.de

Datenschutzbeauftragte:

SK Consulting Group GmbH
Standort SÜD
Lilienthalstraße 2a
85399 Hallbergmoos

Telefon: 0811 98379812

E-Mail: Constantin.Fehlner@sk-consulting.com

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Nur wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, beispielsweise für eine Angebotsanfrage oder eine allgemeine Frage, werden personenbezogene Daten, wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Alle anderen Angaben, wie beispielsweise die Anschrift, geben Sie uns freiwillig. Diese Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gespeichert.

Wenn persönliche Daten von Ihnen über unser Kontaktformular an uns übertragen werden, erfolgt dies per sicherer SSL-Verschlüsselung und erfolgt über die Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung) sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse).

Tracking-Cookies verwenden wir, sofern Sie uns eine entsprechende Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegeben haben, für alle übrigen Cookies (z. B. Analysecookies) ist das berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) Rechtsgrundlage.

Externe Links

Unsere Website bietet Ihnen innerhalb unserer Partnerreferenzen externe Links an. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die Seiten der externen Anbieter, es gelten dort die eigenen Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter. Wir bemühen uns jedoch stets sicherzustellen, dass die jeweiligen Anbieter die Datenschutzstandards gemäß einhalten.

Webstatistik
Um festzustellen, ob unsere Website die gewünschten Erfolge bringt, sammeln und speichern wir anonymisiert Daten, wie beispielsweise Datum und Uhrzeit, Seitenaufrufe und Besuche und abgerufene Dateien. Sie als Besucher unserer Website werden persönlich nicht identifiziert und  es werden keine Nutzerprofile erstellt.

Cookies
Auf unserer Webseite werden Cookies für unterschiedliche Funktionen gesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem PC/Smartphone/Tablet zwischengespeichert werden. Cookies dienen dazu unser Online-Angebot attraktiver und einfacher für Sie zu gestalten. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und diese nur für bestimmte Funktionen erlauben. Ebenso können sie in Ihrem Browser die Cookies nach dessen schließen automatisch löschen lassen. Wenn Sie Cookies komplett deaktivieren, kann es zu Einschränkungen in der Funktionalität unserer Website kommen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten

Siehe auch: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Cookies (Nutzung von Einbindungstools)

Nachfolgend weisen wir Sie auf die Nutzung verschiedener Einbindungstools (YouTube, Google Maps, Google Translate WordPress Stats und ShareThis) hin. Sie können die Installation der damit verbundenen Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die zugehörigen Firmen in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Zur Deaktivierung laden Sie sich über folgenden Link ein Plug-In herunter und installieren es: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie haben auch die Möglichkeit die Datensammlung von Cookies in Ihrem Browser zu verhindern, indem Sie sich ein Deaktivierungs-Add-On installieren. Es werden dann alle Websites, die Analytics einsetzen, keine Daten mehr speichern.

YouTube
Auf unserer Website sind Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Auf unserer Website sind Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google Ireland Limited eingebunden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,

Google Translate

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited eingebunden. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

WordPress Stats

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Automattic Inc. unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc. verwendet. Datenschutzerklärung: https://wordpress.org/support/article/wordpress-privacy/

ShareThis

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens ShareThis Inc. verwendet. Datenschutzerklärung: https://sharethis.com/privacy/

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten meiner Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche meiner Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Hinweise zu Ihren Rechten

Als betroffene Person einer Datenverarbeitung haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung unter anderem folgende Rechte (im Folgenden auch kurz „Betroffenenrechte“ genannt):

Auskunftsrechte (laut Artikel 15 DS-GVO)

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht. Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie Anspruch zu erfahren:

  • warum wir Ihre Daten verarbeiten,
  • was für Arten von Daten wir von Ihnen verarbeiten,
  • welche Art von Empfängern Daten von Ihnen erhalten oder erhalten sollen,
  • wie lange wir Ihre Daten speichern werden (falls eine Angabe zur Speicherdauer nicht möglich ist, müssen wir mitteilen, wie es zur Festlegung der Speicherdauer kommt, z. B. nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen)
  • dass Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Daten einschließlich des Rechts auf Einschränkung der Bearbeitung und/ oder der Möglichkeit zum Widerspruch haben,
  • dass Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung der sie betreffenden Daten einschließlich des Rechts auf Einschränkung der Bearbeitung und/ oder der Möglichkeit zum Widerspruch haben,
  • dass Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde haben,
  • ob Ihre Daten für eine automatische Entscheidung verwendet werden und wenn dies der Fall ist, zu erfahren, welche Logik der Entscheidung zu Grunde liegt,
  • welche Auswirkungen und Tragweite die automatisierte Entscheidung für Sie haben kann,
  • dass wenn Daten über Sie in ein Land außerhalb Europäischen Union übermittelt werden, Sie Anspruch auf Auskunft haben, ob und falls ja, aufgrund welcher Garantien ein angemessenes Schutzniveau beim Datenempfänger sichergestellt ist,
  • dass Sie das Recht haben, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Datenkopien werden grundsätzlich in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die erste Kopie ist kostenfrei, für weitere Kopien kann ein angemessenes Entgelt verlangt werden. Eine Kopie kann nur bereitgestellt werden, soweit die Rechte anderer Personen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Recht zur Berichtigung der Daten (laut Artikel 16 DS-GVO)

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, wenn diese nicht richtig und/ oder unvollständig sein sollten. Zu diesem Recht gehört auch das Recht auf Vervollständigung durch ergänzende Erklärungen oder Mitteilungen. Eine Berichtigung und/ oder Ergänzung muss ohne schuldhaftes Zögern erfolgen.

Recht auf Löschung von personenbezogener Daten (laut Artikel 17 DS-GVO)

Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind,
  • die Datenverarbeitung aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung galt und Sie die Einwilligung widerrufen haben; dies gilt allerdings nicht, wenn eine andere gesetzliche Erlaubnis für die Datenverarbeitung besteht,
  • Sie Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung eingelegt haben, deren gesetzliche Erlaubnis im sogenannten „berechtigten Interesse“ (laut Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f) liegt; eine Löschung muss allerdings dann nicht erfolgen, wenn vorrangige berechtigte Gründe für eine weitere Verarbeitung vorliegen,
  • Sie Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung eingelegt haben,
  • Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,
  • es sich um Daten eines Kindes handelt, die für Dienste der Informationsgesellschaft

(= elektronische Dienstleistung) auf Grundlage der Einwilligung (gem. Art. 8 Abs. 1 DSGVO) erhoben wurden.

  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten),
  • zur Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben und Interessen nach geltendem Recht (hierzu gehört auch die „öffentliche Gesundheit“), oder
  • zur Archivierungs- und/ oder Forschungszwecken erforderlich ist

Ein Recht zur Löschung personenbezogener Daten besteht nicht, wenn:

  • das Recht zur freien Meinungsäußerung und Information dem Löschungsverlangen entgegensteht,
  • die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

(z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist,

  • zur Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben und Interessen nach geltendem Recht (hierzu gehört auch die „öffentliche Gesundheit“) oder zu Archivierungs- und/ oder Forschungszwecken erforderlich ist oder
  • die personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind

Die Löschung muss unverzüglich (ohne schuldhaftes Zögern) erfolgen. Sind personenbezogene Daten von uns öffentlich gemacht worden (z. B. im Internet), haben wir im Rahmen des technisch Möglichen und Zumutbaren dafür zu sorgen, dass auch andere Datenverarbeiter über das Löschungsverlangen einschließlich der Löschung von Links, Kopien und/ oder Replikationen informiert werden.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (laut Artikel 18 DS-GVO)

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Fällen einschränken zu lassen:

  • wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten haben, können Sie von uns verlangen, dass Ihre Daten für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit nicht anderweitig genutzt und somit deren Verarbeitung eingeschränkt werden,
  • bei unrechtmäßiger Datenverarbeitung können Sie anstelle der Datenlöschung die Einschränkung der Datennutzung verlangen
  • benötigen Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, aber wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, können Sie von uns die Einschränkung der Verarbeitung auf die Rechtsverfolgungszwecke verlangen,
  • haben Sie gegen eine Datenverarbeitung Widerspruch (nach Art. 21 Abs. 1 DS-GVO) eingelegt (siehe auch Punkt 5.7) und es steht noch nicht fest, ob unsere Interessen an einer Verarbeitung Ihre Interessen überwiegen, können Sie verlangen, dass Ihre Daten für die Dauer der Prüfung für andere Zwecke nicht genutzt und somit deren Verarbeitung eingeschränkt werden.

Personenbezogene Daten, deren Verarbeitung auf Ihr Verlangen eingeschränkt wurde, dürfen vorbehaltlich der Speicherung nur noch mit Ihrer Einwilligung zur:

  • Geltendmachung,
  • Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen,
  • zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder juristischer Person, oder
  • aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden

Sollte eine Verarbeitungseinschränkung aufgehoben werden, werden Sie hierüber vorab unterrichtet.

Recht auf Datenübertragbarkeit (laut Artikel 20 DS-GVO)

Sie haben das Recht die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem gängigen elektronischen Format (z. B. als PDF- oder Excel-Dokument), von uns zu verlangen. Sie können auch von uns verlangen, diese Daten direkt an ein anderes Unternehmen zu übermitteln, sofern dies für uns technisch möglich ist. Die Voraussetzung dafür, dass Sie dieses Recht haben ist, dass die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder zur Durchführung eines Vertrages erfolgt (siehe Punkt 4.2) und mit Hilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird. Des Weiteren darf die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

Wenn Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit nutzen, haben Sie auch weiterhin laut Artikel 17 DS-GVO das Recht auf Datenlöschung.

Recht zum Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungen (laut Artikel 21 DS-GVO)

Wenn Ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (siehe Punkt 4.2) verarbeitet werden, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen. Sie müssen uns hierzu die Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, für Ihren Widerspruch darlegen. Dies können z. B. besondere familiäre Umstände oder schutzwürdige Geheimhaltungsinteressen sein.

Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weiter Verarbeitung Ihrer Daten zu den unter Punkt 4.1 genannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn:

  • es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder
  • die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich

Einer Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung, können Sie jederzeit widersprechen; dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit der Direktwerbung in Verbindung steht. Im Fall des Widerspruchs dürfen wir Ihre Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Direktwerbung und/ oder Profiling wird von uns in keinem Fall veranlasst bzw. durchgeführt.

UJ

www.jaegerfeld.com