Sommerdecken

Eine gute Zudecke wie eine natürliche Klimaanlage. Bei Betten Hönscheidt finden Sie eine große Auswahl an Temperatur-Genies.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sommerdecken – Wohltat in heißen Nächten.

Die Sommerhitze kann den Menschen um seinen Schlaf bringen. Und die launischen Temperaturschwankungen in langen lauen Nächten umso mehr. Wie gut tut da eine leichte Sommerdecke, die das Schlafklima für Sie reguliert. Leinen, Bambus und Seide z. B. haben kühlende Eigenschaften und sind nachwachsende Rohstoffe. Aber auch Kamelhaar ist eine sommerleichte Alternative für einen guten Schlaf.

Falls Sie auch in der warmen Jahreszeit ein gesteigertes Wärmebedürfnis haben oder Ihr Schlafzimmer entsprechend kühl ist, dann empfehlen wir Ihnen eine leichte Sommerdaune. Sommerdaunen haben eine filigrane Struktur, sind sehr elastisch und bauschig und wiegen nahezu nichts. Dank dieser einzigartigen Eigenschaften schließen Daunen viel Luft ein und können so im Schlaf für Sie die Temperatur und Feuchtigkeit regulieren.

Die extraleichten Sommerdecken sind auch angenehme Reisebegleiter – auf Ihrem Weg in südliche Gefilde passen sie locker ins Gepäck.

Wir, Ihre Gutenachtberater, freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Filialen auf der Schadowstraße oder am Carlsplatz und beraten Sie gern.

Besuchen Sie uns jederzeit oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Ihren Gutenachtberatern.

UJ

www.jaegerfeld.com